ÖFIT Aktuell

So denkt Deutschland über Plattformen

Berlin, 12.04.2018 - Onlineplattformen sind im Alltag der Bürgerinnen und Bürger angekommen. Was nehmen die Plattformnutzerinnen und -nutzer dafür in Kauf und welche Rolle spielt dabei der Staat? Eine repräsentative Bevölkerungsumfrage vom Dezember 2017 zu Nutzungsgewohnheiten und Einschätzungen gibt Aufschluss.

Zu den Ergebnissen

White Paper Strategische Bereitstellung offener...

Berlin, 19.02.2018 - Unser White Paper soll dazu beitragen, öffentliche Einrichtungen, die vor oder inmitten der Aufgabe stehen, Open Government Data in ihr Handeln zu integrieren, bei der Erarbeitung einer Strategie zur Einführung und Etablierung offener Daten zu unterstützen.

Zum White Paper

Wunschzettel Digitalpolitik

Berlin, 31.01.2018 - Sicherheit, Datenschutz und Offenheit liegen hoch im Kurs. Digitalpolitische Themen muss man in den Koalitionsverhandlungen bislang mit der Lupe suchen. Dabei zeigt eine repräsentative Umfrage, die das Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) in Auftrag gegeben hat, dass digitale Themen in der Bevölkerung hohe Priorität genießen. Mit welchen konkreten Themen sollte sich die nächste Bundesregierung befassen?

Zu den Ergebnissen

White Paper Digitale Souveränität

Berlin, 29.11.2017 - Es gibt viele, sehr unterschiedliche Definitionen für »digitale Souveränität« – und alle haben ihre Berechtigung! Für umfassende digitale Souveränität von Bürgern, Unternehmen, öffentlicher Verwaltung, Parlament, Regierung und der Gesellschaft insgesamt müssen viele verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein.

Zum White Paper


Zuletzt veröffentlicht


Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT)

Informationstechnologien (IT) spielen im öffentlichen Leben eine wachsende Rolle. Nicht nur öffentliche und privatwirtschaftliche Leistungserstellung, auch die Lebenswelten der Bürgerinnen und Bürger werden durch die vermehrte Verwendung von Informationstechnologien nachhaltig beeinflusst. Welche Rolle der öffentlichen Hand in diesem Zusammenhang zukommt, ist eine nicht abschließend geklärte und in der kurzen Technologiegeschichte durchaus unterschiedlich beantwortete Frage.

Die Diskussion und die mit ihr verbunden tiefgreifenden Herausforderungen bedürfen einer langfristigen Begleitung durch eine kompetente, neutrale und stark vernetzte Einrichtung. Das Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) von Fraunhofer FOKUS hat sich zum Ziel gesetzt, mit einem interdisziplinären Ansatz an der Erforschung und Entwicklung der öffentlichen IT zu arbeiten. Aktuelle Forschungsgebiete und die Expertise von Fraunhofer FOKUS bilden dafür eine Basis.