Vertrauenswürdige digitale Identität Baustein für öffentliche IT

Vertrauenswürdige digitale Identitäten sind weit mehr als nur Personen, die sich im Internet bewegen. Es sind vielmehr „Vertrauensanker“, die zur Sicherstellung der Authentizität einzelner Entitäten im digitalen Raum dienen. Nach der Definition des Kompetenzzentrums öffentliche IT sind Zuverlässigkeit, Glaubhaftigkeit und Rechtssicherheit neben Vertrauenswürdigkeit weitere wesentliche Eigenschaften digitaler Identität.

Kurzfassung

Herunterladen


Weitere Publikationen

Publikationen des Kompetenzzentrums Öffentliche IT

Alle Publikationen des Kompetenzzentrums Öffentliche IT (ÖFIT) sind kostenlos zum Download verfügbar.

Gerne informieren wir Sie per E-Mail über aktuelle Neuerscheinungen. Schreiben Sie eine E-Mail an info [@] oeffentliche-it [.] de mit dem Stichwort "ÖFIT-Publikationen" oder tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten im Feld "Aktuelle Informationen erhalten" ein.