Ein Hintergrundbild
 

Trends öffentlicher IT

Die ÖFIT-Trendschau analysiert identifizierte Trends und Themen öffentlicher IT

ÖFIT-Trendschau

ÖFIT-Trend- und Themensammlung
Trend- und Themensammlung | © Kompetenzzentrum Öffentliche IT

Aktuelle Trend- und Themensammlung

Digitalisierung verschiebt Grenzen. Die Trend- und Themensammlung der ÖFIT-Trendschau verortet und bewertet neue Themenlandschaften in der öffentlichen IT. Ob 3D-Drucker, Cloud-Computing, Immersion oder Post-Privacy - Mit der Trend- und Themensammlung leistet ÖFIT einen regelmäßigen Beitrag zur Diskussion über die Zukunft der Digitalisierung der Gesellschaft.

 

Zur Trend- und Themensammlung

 


 

ÖFIT-Trendschau 2

Die ÖFIT-Trendschau bewertet über 23 Trends und Themen der öffentlichen IT hinsichtlich ihrer heutigen und zukünftigen Relevanz für die Gesellschaft. Es werden Möglichkeiten neuer Trends und Themen ebenso aufgezeigt wie Wagnisse, die es für eine erfolgreiche Ausgestaltung einzugehen gelte. Für jedes Trendthema werden zudem Handlungsräume für Zivilgesellschaft, Wirtschaft und öffentliche Hand herausgestellt.

 

Zur ÖFIT-Trendschau
ÖFIT-Trendschau
ÖFIT-Trendschau | © Kompetenzzentrum Öffentliche IT

 


 

Twitter
Twitter | © Twitter.com

Twitter Live Trends

Was sind die aktuellen Trends der öffentlichen IT in den sozialen Medien? Mit der ÖFIT Twitter Live Trend Analyse können die Trends bei Twitter verfolgt werden. Dazu werden tweets des Microbloggingdienstes hinsichtlich der Relevanz öffentlicher IT in Echtzeit überprüft und ausgewertet. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihren ganz eigenen Trend zu überprüfen.

 

Zur Live Trend Analyse

 


 

ÖFIT-Trendschau 1

Die erste ÖFIT-Trendschau hat sich zum Ziel gesetzt, Entwicklungen mit Relevanz für die öffentliche IT zu identifizieren und zu bewerten. Ein Trend wird oftmals durch Technologien getrieben und entfaltet gesellschaftliche Wirkungen. Die Fortschreibung eines Trends eröffnet den Blick auf eine mögliche Zukunft. Als Trendthemen wird in der ersten ÖFIT-Trendschau Anything as a service, das Meer der Daten, das Internet der Energie sowie drahtlose Sensornetze benannt.

Zur ÖFIT-Trendschau 1

ÖFIT-Trendschau
ÖFIT-Trendschau 1 | © Kompetenzzentrum Öffentliche IT