Vorstellung des Deutschland-Index der Digitalisierung 2021

Vorstellung des Deutschland-Index der Digitalisierung 2021: »Digitalisierung in Deutschland – das Zeitfenster nutzen«

Donnerstag, 06. Mai 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Online-Veranstaltung via GotoMeeting

Im Rahmen des Deutschland-Index der Digitalisierung 2021 untersucht das Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) zum dritten Mal mittels umfangreicher statistischer Analysen den Stand der Digitalisierung in der Bundesrepublik Deutschland und betrachtet dabei vielfältige Digitalisierungsaspekte in regionaler Perspektive.

Der diesjährige Schwerpunkt liegt auf der Digitalisierung von Staat und Verwaltung insbesondere auf kommunaler Ebene. Dazu wurden Sekundärstatistiken ausgewertet, eine regional repräsentative Bevölkerungsbefragung durchgeführt und gut 300 ausgewählte kommunale Webportale untersucht. So zeigt sich ein Gesamtbild der Nachfrage nach digitalen Verwaltungsangeboten und dem kommunalen Angebot.

Welche Handlungsnotwendigkeiten ergeben sich hieraus für Politik und Verwaltung und welche Erfahrungen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie lassen sich für den weiteren Ausbau des digitalen Verwaltungsangebots nutzen?

Nun wollen wir die wichtigsten Ergebnisse und Erkenntnisse der Studie vorstellen und diskutieren. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Agenda 15:00 - 16:30 Uhr

15:00
Begrüßung und Statement des Kompetenzzentrums Öffentliche IT (ÖFIT)

Prof. Dr. Peter Parycek, Leiter ÖFIT, Fraunhofer FOKUS

15:05
Begrüßung und Impuls des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat

­Dr. Markus Richter, Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik

15:15
Vorstellung der zentralen Studienergebnisse

­Ines Hölscher und Dr. Mike Weber, ÖFIT, Fraunhofer FOKUS

15:40
Podiumsdiskussion

Dr. Markus Richter

­Marc Groß, Programmbereichsleiter Organisations- und Informationsmanagement in der KGSt

­Christian Pfromm, Chief Digital Officer (CDO) der Freien und Hansestadt Hamburg

Dr. Annette Schmidt, Präsidentin der Föderalen IT-Kooperation (FITKO)

Prof. Dr. Peter Parycek

Moderation: Ines Hölscher

Im Anschluss: Möglichkeit zum Kennenlernen des Online-Tools und zu Vertiefungsgesprächen

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Ines Hölscher:
ines.hoelscher@fokus.fraunhofer.de

 

Anmeldung

Das Anmeldeformular ist bereits geschlossen.

Web Form CSS

Vorstellung des Deutschland-Index der Digitalisierung 2021 Hinweise

Hinweise zur Anmeldung

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Den Link zur Teilnahme für das Online-Konferenztool erhalten Sie von uns rechtzeitig per E-Mail.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Die Vorstellung des Deutschland-Index der Digitalisierung 2021 ist eine öffentliche Veranstaltung. Die Anmeldepflicht besteht aus Kapazitätsgründen der zum Einsatz kommenden Software. Wir bitten entsprechend zu berücksichtigen, dass eventuell Ton- und Bildaufzeichnungen im Rahmen der Presseberichterstattung getätigt und veröffentlicht werden. Die Hauptveranstaltung wird über GoToMeeting abgehalten. Bitte nehmen Sie die Datenschutzerklärung des Anbieters zur Kenntnis.

Ebenso behalten wir uns das Recht vor die Hauptveranstaltung aufzuzeichnen und diese später in Social-Media- und Video-Portalen zu veröffentlichen.

Asset-Herausgeber